Lauberhornrennen 2012

Ziemlich spontan haben wir uns ein paar Tage vor dem Lauberhornrennen 2012 dazu entschieden das Wochenende in Grindelwald/Wengen zu verbringen. Weil wir uns bewusst waren, dass die Hotels wohl recht gut ausgebucht waren, haben wir das erstbeste Hotel in Grindelwald genommen und sind am Freitag Abend dort angekommen. Den ersten Abend haben wir in Grindelwald verbracht, welches schon recht gut besucht schien.

Am Samstag “Morgen” sind wir dann zum Rennen gefahren. Die Kombination aus spät aufstehen und einem Zug-Chauffeur welcher zwei Stationen (unter anderem Wengeneralp) verpasst hat, hat uns etwas verspätet zum Rennen erscheinen lassen. Die Stimmung beim Hundschopf war überraschend. Ich konnte auch einen Teil des steilen Hanges hochklettern um von dort aus noch ein paar Fotos der Ski-Stars zu machen, welche ich natürlich nicht erkannte.

Am späteren Nachmittag sind wir nach Wengen wo die Feierlichkeiten für das Rennen und natürlich den Schweizer Sieg über die Bühne gingen.

Leave a Reply