Capital City – Bern

Direkt von Interlaken aus, fuhren wir am nächsten Tag nach Bern. In der Nacht hat es offensichtlich durchgehend geschneit, dass sogar die Strassen wieder komplett verdeckt waren. Die Interlakener Busbetriebe meisterten dies offensichtlich ohne Grössere Probleme, wodurch wir unseren Zug nach Bern noch erwischen konnten.

In Bern angekommen, haben wir dann den in Zürich lebenden Exil-Berner Mario und den Rest der Familie getroffen um uns auf die Tour durch Bern zu machen. Mario hat uns die Altstadt, die Zytglogge, das Bundeshaus und vieles mehr gezeigt. Die einstündige Zugfahrt nach Bern hat er gut genutzt um sich einiges Wissenswertes über Bern anzueignen.

Über Mittag haben wir im Alten Tramdepot gegessen und danach noch die Bären besucht.

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.