“Crash-Kurs” in Sachen San Francisco

An meinem vorletzten Tag in San Francisco, habe ich mich mit dem Beny getroffen. Der Beny, welcher am Vortag erst in San Francisco angekommen ist, wird bis Ende Jahr in San Francisco einen Sprachaufenthalt machen. Da er zum ersten Mal in San Francisco ist, wollte ich mit ihm eine kleine Tour durch die Stadt machen. Leider machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Zum ersten Mal habe ich in San Francisco Regen erlebt. Vor allem am Vormittag regnete es ziemlich stark. Also mussten wir uns ein Alternativ-Programm ausdenken.

Anstelle direkt zum Fisherman´s Whar zu fahren,was eigentlich der erste Stop einer SF-Führung wäre, haben wir die U-Bahn (MUNI) in den Golden Gate Park genommen. Dort haben wir die “California Academy of Science” besucht. Dieses Museum beherbergt ein Planetarium, Aquarium und verschiedene fixe und temporäre Ausstellungen.

Danach sind wir in Richtung Fisherman´s Wharf gefagren und haben dort etwas gegessen.

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.