Las Vegas (28.9.2009)

Der Flug nach Las Vegas verlief recht unspektakulär, ausser das wir etwas knapp am Flughafen waren. Am Montag Mittag kamen wir dann in der Oasen-Stadt in Nevada an, wo wir unser Zimmer im Luxor bezogen. Das Zimmer war etwa dreimal so gross wie das letzte in San Francisco.

Nachdem wir uns ein paar Mal in unserem Hotel und dem angrenzenden Mandalay Bay verloren haben, konnten wir den Las Vegas Strip besichtigen. Mit der Dämmerung wurde die Temperatur (draussen) auch angenehmer. In den Hotels war es schon fast zu kalt, dank den Klimaanlagen.

Den ersten Abend, haben wir mit der Las Vegas Strip Besichtigung verbracht, so dass wir gar nicht mehr zum spielen kamen.

2 Comments

  1. Can’t wait to hear how the gambling went :-) Just remember if you win, you are obligated by cousin-ship, to send some of that lovely money to SA :-) Enjoy Cuz!

    • I didn’t win anything, so there is nothing to send you :(.
      How is it going to work with my losses … you know cousinshipwise … ?

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.