Slow Food Nation 2008

Der Titel soll jetzt keine Anspielung auf die Essensart der Amerikaner sein. Bei Slow Food Nation handelt es sich um eine non-profit Organisation mit Sitz in San Francisco. Das Ziel dieser Organisation scheint es zu sein einen verantwortungsvollen Umgang mit Nahrung zu schaffen. Dazu gehören Artgerechte Tierhaltungen, regionale Produkte.

Eines der grossen Anliegen ist der Gebrauch von Hahnenwasser anstelle von Mineralwasser welches durchs ganze Land oder um die halbe Welt (es gibt hier Evian und San Pellegrino) transportiert wird.

Der Anlass fand auf dem Platz vor dem Civic Center statt. Das Essen war sehr gut und die Leute waren freundlich.
Die Musiktruppe aus Bulgarien konnte ich irgendwie nicht so recht einordnen, den Leuten hats anscheinend zum Grossteil gefallen. Die wussten wohl auch nicht warum.